Mohn-Plunder , ca. 85 g
Ihrer Brotsammlung
X
Suchergebnisse anzeigen für :
Fandt ingen brød :-(

Mohn-Plunder 

Artikel-Nr.: 10000126

Das klassisch dänische Mohn-Plunder, verfügt über eine typisch dänische Remonce-Füllung und ist mit blauem Mohn bestreut. Wir haben ihn aus Weizenmehl und Eiern aus Bodenhaltung sowie segregierter, in den Teig ausgerollter Margarine gebacken.

Wissenswertes über das Brot
Backanleitung 20-30 Min. auftauen lassen. Bei 190°C (Heißluftofen) für 17-18 Min. backen.
Zutaten: Zutaten: WEIZENMEHL (EU), Wasser, pflanzliches Fett und Öl (getrenntes Palmöl, Raps, Kokos), Zucker, 3,5 % blauer Mohn, pasteurisierte EIER, Hefe, MANDELN, Salz, modifizierte Stärke, MOLKENEIWEIß, MOLKEPULVER (MILCH), pflanzliche Emulgatoren (E 472e, E 471), Stabilisatoren (E 440, E 412, E 401, E 516, E 450), Citrus Fasern, Farbstoffe (E 170, E 160a), VOLLMULCHPULVER, natürliches Aroma, Glukosesirup, Säureregulator (E 330), MILCHEIWEIß, Vitamin A.
Allergene: Enthält: weizen, milch, eier und Kann Spuren enthalten von: und
Details
Abtauzeit:
20-30 min.
Auftautemperatur:
21 ℃
Stück pro Packung:
80
Nettogewicht pro Packung:
6800 gramm.
Backzeit:
17-18 min.
Backtemperatur:
190 ℃
Gewicht:
85 gramm.
Nährwertangaben pro 100 g
Energie: 1467kj/352kcal
Fett: 21 g. - hiervon gesättigte Fettsäuren: 8,3 g.
Kohlenhydrate: 33 g. - hiervon Zucker: 11 g.
Ballaststoffe: 2,4 g.
Protein: 6,3 g.
Salt: 0,8 g.

Der Klassiker

Kohberg bäckt alle klassischen dänischen Plundergebäck- und Kuchensorten – diese werden auch als Danish Pastry bezeichnet und sind bei vielen unserer ausländischer Kunden und Kundinnen sehr beliebt.

Einzigartiger Geschmack und eine besondere Textur

Gutes Plundergebäck zu backen ist eine Kunst. Bei Kohberg besitzen wir langjähriges Know-how und wir wissen, wie man gute Zimtschnecken oder perfekte dänische Tebirkes bäckt.

Für den Frühstückstisch oder die Kaffeepause

Kuchen und dänisches Plundergebäck sind für viele gleichbedeutend mit gemütlichen Stunden, und unabhängig davon, ob sie morgens oder zum Nachmittagskaffee genossen werden – Kohberg bäckt besonders leckeres Plundergebäck.