Kerniges Mohnbrötchen, ca. 75 g
Ihrer Brotsammlung
X
Suchergebnisse anzeigen für :
Fand kein Brot :-(

Kerniges Mohnbrötchen

Art.-Nr.: 18400000

Ein traditionelles und kerniges Frühstücksbrötchen aus Sauerteig, Vollkornweizen-, Weizen- und Durumweizenmehl gebacken. Wir haben geschmackvolle Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Haferflocken hinzugefügt und danach das Brötchen mit Sesam und blauen Mohnsamen bestreut.

Bilder herunterladen
Zu meiner Brotsammlung hinzufügen
Wissenswertes über das Brot
Backanleitung Auftauen lassen und etwa 6-8 Minuten bei 180 °C backen. Direkt aus dem Gefrierfach: Etwa 10-11 Minuten bei 180 °C backen.
Zutaten: Zutaten: VOLLKORNWEIZENMEHL (eu), Wasser, WEIZENMEHL, HARTWEIZENMEHL, Sonnenblumenkerne, SESAMSAMEN, Trockensauerteig (WEIZENMEHL, Sauerteigkultur), grobgemahlenes WEIZEN, WEIZENKLEBER, Salz (mit Jod), Zucker, blaue Mohnsamen, Leinsamen, HAFERFLOCKEN*, pflanzliches Fett und Öl (Raps), Trockenhefe, Chicorée Fasern, HAFERFASERN, GERSTENMALZEXTRAKT, pflanzliches Emulgatoren (E 472e, E 471, E 481). Dekor: Blaue Mohnsamen, Sesamsamen. *: Vollkorn.
Allergene: Enthält: weizen und sesamkörner Kann Spuren enthalten von:
Details
Stück pro Packung:
50
Nettogewicht pro Packung:
3750 gramm.
Backzeit:
10-11 min.
Backtemperatur:
180 ℃
Gewicht:
75 gramm.
Nährwertangaben pro 100 g
Energie: 1072kj/254kcal
Fett: 5 g. - hiervon gesättigte Fettsäuren: 0,8 g.
Kohlenhydrate: 40 g. - hiervon Zucker: 1,9 g.
Ballaststoffe: 5,9 g.
Protein: 9,4 g.
Salt: 0

Alles für den Frühstückstisch

Es gibt kaum etwas Besseres als gutes Brot auf dem Frühstückstisch zu haben. Kohberg bäckt sowohl klassische helle als auch dunkle, rustikale Frühstücksbrötchen, damit Sie Ihren Gästen einen guten Start in den Tag bieten können.

Auch als süße Variationen

Wir backen auch alle klassischen dänischen Frühstücksgebäcke, die auf den Frühstückstisch gehören. Luftig, knusprig und süß mit genau der richtigen Textur.

Duft und Geschmack – wie selbst gebacken

Wenn Sie sich für Frühstücksgebäck von Kohberg entscheiden, dann sind Sie jederzeit bereit, um es im eigenen Ofen aufzuwärmen und zu backen. Hierdurch können Sie Ihre Gäste wie mit Selbstgebackenem verwöhnen.