Gourmetschwarzbrot mit Rote Bete & Meerrettich, ca. 700 g
Ihrer Brotsammlung
X
Suchergebnisse anzeigen für :
Fand kein Brot :-(

Gourmetschwarzbrot mit Roto Bete und Meerettich

 Artikel-Nr.:18773000

Ein Gourmetschwarzbrot aus Weizenmehl, Roggenmehl und gesiebtem Roggenmehl gebacken. Wir haben die allerbesten Zutaten hinzugefügt: Rote Bete, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Meerrettich geben dem Brot einen einzigartigen Geschmack und Charakter.

Bilder herunterladen
Zu meiner Brotsammlung hinzufügen
Wissenswertes über das Brot
Backanleitung Vor dem Aufbacken mind. 5 Stunden bei Raumtemperatur im Plastikbeutel auftauen. Etwa 15-18 Min. bei 180 °C backen. Es wird nicht empfohlen, das Brot unaufgetaut zu backen.
Zutaten: Zutaten: Wasser, ROGGENKÖRNER*, WEIZENMEHL, ROGGENVOLKORNMEHL*, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, 3 % Rote Bete, ROGGENMEHL, Malzbier GERSTEN, Salz mit Jod, 1 % Meerrettichpulver, GERSTENMALZEXTRAKT, Trockensauerteig, (ROGGENVOLLKORNMEHL*, Sauerteigkultur), Trockenhefe, Mehlbehandlungsmittel (E300). *: Vollkorn. Kann Spuren enthalten von: Sesam.
Allergene: Enthält: glutenhaltige körner Kann Spuren enthalten von: sesamkörner
Details
Abtauzeit:
300 min.
Auftautemperatur:
Zimmertemperatur
Stück pro Packung:
12
Nettogewicht pro Packung:
8400 gramm.
Backzeit:
15-18 min.
Backtemperatur:
180 ℃
Gewicht:
700 gramm.
Nährwertangaben pro 100 g
Energie: 961kj/229kcal
Fett: 7,4 g. - hiervon gesättigte Fettsäuren: 0,8 g.
Kohlenhydrate: 29 g. - hiervon Zucker: 3,9 g.
Ballaststoffe: 7,1 g.
Protein: 7,9 g.
Salt: 0

Spezialroggenbrot

Bei Kohberg backen wir viele verschiedene Roggenbrote. Wir versprechen, dass diese mit jeder Art von selbstgebackenem Brot mithalten können, und wir nehmen immer wieder von Neuem die Herausforderung an, aus aufregenden Zutaten besondere und einzigartige Brotkreationen zu schaffen.

Roggenbrot, das hält, was es verspricht

Zusätzlich zu all unseren Spezialroggenbroten backen wir auch gutes und gediegenes Brot, das allen Bedürfnissen gerecht wird – sogar in Großküchen, in denen Effizienz an erster Stelle steht.

Hauptsache gutes Brot

Wir geben immer unser Bestes, unabhängig davon, um welche Sorte Roggenbrot es sich handelt Wir feilen an den Details, führen beim Backen Testläufe durch und schmecken alles genau ab. Wir backen mit unserem eigenen Sauerteig, weichen alle Kerne ein, um feuchtes und leckeres Brot zu erhalten, und wir verwenden nur qualitativ hochwertige Zutaten.